Kletterurlaub Kalymnos

Hier werden geplante Touren, Klettersessions & Urlaube reingestellt und Kletterpartner gesucht.

Moderator: Harald

Antworten
Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 143
Registriert: 26.09.2005, 21:51
Wohnort: Graz, Austria
Kontaktdaten:

Kletterurlaub Kalymnos

Beitrag von Harald » 04.10.2005, 07:47

Technische Daten der Insel :
Fläche : 111 qkm
Länge : 18,5 km
Breite : 14,5 km
Küstenlänge : 96 km
Einwohner :15.000
Fels : widerstandsfähiger Kalktyp

Karte von Kalymnos
Bild

Zahlungsmittel : Euro

Anreise : Mit dem Flugzeug nach Kos (eventuell über Athen) danach zum Hafen von Mastichari und von dort mit der Fähre nach Pothia.

Flugkosten : ca 180 Euro je Flug.

Flugroute :

* Graz / Wien - Kos, gefunden bei http://www.laudaair.at
* Wien - Aten - Kos, gefunden bei Olympic http://www.olympicairlines.com/

Flugzeiten (Olympic) :
Wien - Athen : 12:05 - 15:15 (Flug OA160)
Athen - Kos : 20:55 - 21:50 (Flug OA736)
oder
Athen - Kos : 05:40 - 06:35 (Flug OA730)

Fährverbindungen : von Kos - MASTICHARI nach KALYMNOS - Pothia
* http://www.gtp.gr/RoutesForm.asp
* http://www.anemferries.gr/

MASTICHARI - KALYMNOS
jeden Tag : 09:00, 14:00, 17:30, 18:00, 21:30
jeden Tag ausser Mittwoch und Sonntag : 19:15

weitere Fähren : Kalymnos Dolphin, Internetseite habe ich noch keine gefunden.

Quartiere : Die Apartments werden hier auf Kalymnos Studios genannt.
Stefanos Gerakios Climbinghouse in Kantouni (Panormos) http://www.kalymnos-isl.gr/ads/ventures ... index.html

koralli-studios Massouri http://www.koralli-studios.com/

Studio Sakis (Masouri) Klettergebiete zu Fuss erreichbar, Internetcafe http://www.kalymnos-sakis.net

Evaggelias studios
Massouri/Armeos
Kalymnos
Greece
E-Mail : halikos@yahoo.com

Fatolitis Studios
Massouri
Kalymnos
Greece
+30-22430-47615, Handy +30-6942-097481

Verpflegung
Restaurant Kokkinidis
Massouri square
Kalymnos
Greece
+30-22430-47202

Snack Bar Fatolitis
Massouri
Kalymnos
Greece
+30-22430-47615, Handy +30-6942-097481

Quartiere Kos:
Panorama Water Front Studios (direkt beim Hafen von Mastihari, mit eigenen Strand und Restaurant. Klimaanlage und Heizung)
Mastihari
Kos-Greece
+30-2242-59019

ofizielle Kalymnos Kletterseite : http://www.kalymnos-isl.gr/portal/en/climb/

Wettervorhersage :http://wetter.rtl.de/strandwetter/insel ... F_telendos
10 Tage Vorhersage http://www.weather.com/activities/trave ... k_business

Beste Zeit : Frühjahr und Herbst, bis Ende Oktober sind alle touristisch notwendigen Einrichtungen (Hotels, Restaurants...) geöffnet. Auch im Winter sind längere gute Wetterbedingungen nicht selten. Wenn der Nordwind kommt, kann es baer recht frisch werden. Die Tueren der Studios sind auch nicht immer sehr dicht. Ich nehme das naechste Mal einen Schlafsack mit.http://www.weather.com/activities/trave ... v_business

Klettershop :
Bild
http://www.climbers-nest.com/german/index.htm
Climbers` Nest
Birgit Möller
Masouri
Gr - 85200 Kalymnos
Phone: +30-69381-73383
E-Mail: info@climbers-nest.com

Allgemeine Informationen :
http://www.climb-kalymnos.com/
http://www.kalymnos-isl.gr/webweaver/cl ... ide03.html
http://www.kleimbing.de/Gebiete/Kalymno ... oteil.html
http://www.gokalymnos.com/

Grichische Tourist-Information in Wien :
GRIECHISCHE ZENTRALE FUER FREMDENVERKEHR
Opernring 8 A-1015 Wien
Tel (0043-1) 51253170, Fax 5139189

Impfungen : Es sind keine besonderen Impfungen notwendig.

Kletterführer : rock climbing guide Kalymnos. Der Führer ist mehrsprachig (Englich, Deutsch, Französisch, Grichisch und Italienisch) ISBN:960-85644-6-8
Bild

Online Topos :
http://www.climb-kalymnos.com/displayGu ... domain=com
http://www.sportclimbing.de/search_smal ... b=Kalymnos
http://www.rockfax.com/databases/result ... html?id=10

Klettern : Noch war ich nicht dort, aber alle Seiten die ich über Klettern auf Kalymnos gelesen habe, schreiben von Messerscharfen Fels. Also das Tape nicht vergessen.[/url]
Zuletzt geändert von Harald am 10.11.2009, 16:21, insgesamt 19-mal geändert.
Grund: https auf http geändert

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 143
Registriert: 26.09.2005, 21:51
Wohnort: Graz, Austria
Kontaktdaten:

Kletterurlaub Kalymnos

Beitrag von Harald » 10.10.2005, 10:57

Hurra, der Flug ist gebucht, der Urlaub wird wirklich wahr. Am 22.10.2005 geht es für den Shorty und mich los, am 6.100.2005 kommen wir wieder retour.

Benutzeravatar
Markus
PowerUser
Beiträge: 539
Registriert: 27.09.2005, 22:33
Wohnort: Graz, Austria
Kontaktdaten:

Re: Kletterurlaub Kalymnos

Beitrag von Markus » 11.10.2005, 20:54

Harald hat geschrieben:Hurra, der Flug ist gebucht, der Urlaub wird wirklich wahr. Am 22.10.2005 geht es für den Shorty und mich los, am 6.100.2005 kommen wir wieder retour.

Dann wuensche ich dir und dem Shorty viel spass und kommt wieder heil zurück.

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 143
Registriert: 26.09.2005, 21:51
Wohnort: Graz, Austria
Kontaktdaten:

Elektronische Grusskarte aus Kalymnos

Beitrag von Harald » 07.11.2005, 11:37

Hi liebe Freunde.!

Kalymnos in Zahlen

1: Einen Tag Schlechtwetter hatten wir.
2: Zwei Strassen gibt es auf Kalymnos.
3: Drei mehrsellängen Routen sind wir geklettert.
4: Die erste Woche waren wir zu 4. Stefan und Joe haben wir beim Hinflug kennen gelernt. Mit ihnen haben wir die erste Woche gemeinsam verbracht.
5: Angeblich gibt es hier auf der Insel 5 Polizisten. Gesehen haben wir nie einen.
6: Wir sind fast nur Routen im Bereich von 6a – 6c+ geklettert.
7: Es haben sich aber auch ein paar 7a, 7a und eine 7c in unserem Tourenlog verewigt.
14: In 14 Sektoren sind wir geklettert.
16: Sechzehn Grad haben wir in unserm Zimmer bei geschlossenen Türen und Fenstern gemessen. Wobei geschlossen bei einem Türspalt von einem cm relative ist.
17: Unser 2 Bett Studio hat 17 Euro pro Tag gekostet.
20: 20 Expresschlingen haben wir in unserem Gepäck.
60: Ein 60m Seil ist hier Standart.
62: 62 Klettersektoren gibt es derzeit auf Kalymnos, Zahl stark steigend.
64: 64:22:50 Stunden sind wir geklettert.
65: Der größte Sektor heißt Odyssey und hat 65 Routen.
70: Der Shorty kommt das nächste Mal mit einem 70m Seil, damit er alle Routen klettern kann.
75: So langsam ist der durchschnittliche Grieche im unübersichtlichen Ortsgebiet unterwegs.
116: 116 Seillängen sind wir geklettert.
500: 500m, solange war unsere Taxifahrt auf Kos vom Hafen bis ins Quartier. Immerhin hat es nichts gekostet, war aber wirklich amüsant.
797: Mit Stand 26.10.2005 gibt es 797 Routen.
1200: Von Österreich sind es ca. 1200 km Luftlinie nach Kalymnos.
1996: Im Jahre 1996 entdeckte der Italiener „Andrea di Bari“ in seinen Flitterwochen das Potential der Insel zum Klettern.
1997: 1997 kehrte er mit einem Kletterkurs zurück und richtete die ersten 43 Routen ein.
4000: Im Jahre 4000 vor Christi gibt es die ersten Aufzeichnungen von Bewohnern auf Kalymnos.
15000: Es gibt 15000 Einwohner gibt es auf Kalymnos.
Zuletzt geändert von Harald am 09.11.2005, 08:54, insgesamt 5-mal geändert.

Benutzeravatar
Markus
PowerUser
Beiträge: 539
Registriert: 27.09.2005, 22:33
Wohnort: Graz, Austria
Kontaktdaten:

Re: Elektronische Grusskarte aus Kalymnos

Beitrag von Markus » 07.11.2005, 21:56

Super viel zahlen. Hauptsache es hat Spass gemacht.

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 143
Registriert: 26.09.2005, 21:51
Wohnort: Graz, Austria
Kontaktdaten:

Re: Kletterurlaub Kalymnos

Beitrag von Harald » 08.11.2005, 23:56

Harald hat geschrieben:Klettern : Noch war ich nicht dort, aber alle Seiten die ich über Klettern auf Kalymnos gelesen habe, schreiben von Messerscharfen Fels. Also das Tape nicht vergessen.
Also inzwischen war ich 14 Tage auf Kalymnos und es war ein Traum. Der Felsen ist zwar wirklich Messerscharf (nicht in jedem Sector) aber mit den Fingern hatte ich keine Probleme. Man muss halt ein wenig aufpassen, wo man hingreift. Ein planloses Hinpatchen gewoehnt man sich sofrt ab. Fotos und Toureninformationen gibt es hier : http://emptysoft.net/Klettern/Touren/?RID=8

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 143
Registriert: 26.09.2005, 21:51
Wohnort: Graz, Austria
Kontaktdaten:

Urlaubstagebuch Kalymnos 2005

Beitrag von Harald » 09.11.2005, 10:54

Hi liebe Freunde.!

Hier kommt unser Urlaubstagebuch.

23.10.2005 Sector Kasteli [17] http://emptysoft.net/Klettern/Touren/?ID=61

Wetter: Wolkenlos und windstill.

Zustieg: Beim Markierungsstein den Steigspuren bergab bis an die Hinterseite des Felsen folgen

Diverses: Relative viele Kletterer (wie am Wochenende im Klettergarten Weinzödl)

Kletterer: Harald, Shorty, Stefan, Joe

Absicherung: Sehr gut. Einzig die Drahtschnapper Umlenker sind nicht das gelbe vom Ei. Die bleiben recht gerne offen und gehen teilweise von selber auf, für den Nachsteiger haben wir immer eine Expresse parallel gelegt.

Routen:
· Ruheloser Pirat, 6a+, Relative schwerer Zug gleich am Anfang
· Naddel Kussen, 6a
· Mikros Prigipas, 6a
· Manner Tour, 6a, toller Handriss im letzten Zug, Felsen aber sehr „bissig“ im Riss
· Grfaehrliche Brandung, 6a, Beste Tour in diesem Sector und Schwierigkeitsgrad, immer tolle Tritte, sehr viele „No Hand Rest möglich“
· Piccolo diavolo, 6a,
· Hocla, 5c+
· Gruselino, 5c, Diese Tour ist eher unterbewertet, die 6a´s daneben sind auch nicht schwerer.
· Pillar of the Sea, 6a+, sehr tolle anhaltende Kletterei die auch sehr unterschiedlich ist. Vom glatten Fels bis zu messerscharfen Griffen ist alles enthalten.

Fotos: http://emptysoft.net/Klettern/Klettern_ ... 20Kasteli/
· DSC01477, Shorty im „Naddl Kussen“
· DSC01477, Shorty im „Naddl Kussen“
· DSC01481, Steffan im „Mikros Prigipas“
· DSC01481, Steffan im „Mikros Prigipas“
· DSC01483, der Griffige Felsen im Manner Tour
· DSC01485-DSC01487, Shorty im „Hocla“
· DSC01490, Joe beim Baden im Meer
· DSC01495 Blick auf Masouri

Abendessen:
Tsopanakos Restaurant. Griechisches Restaurant in dem mehrere Gänge an heimischen Spezialitäten als Zwischengänge vom Haus gesponsert worden sind. Am Fernseher läuft immer wieder ein Top Video mit super Aufnahmen vom Klettern auf Kalymnos.

24.10.2005 Sector Odyssey [20] http://emptysoft.net/Klettern/Touren/?ID=62

Wetter: Wolkenlos und windstill.

Zustieg: Beim Markierungsstein den Steigspuren und blauen Markierungen bergauf bis zur Wand folgen.

Diverses: Relative viele Kletterer (wie am Wochenende im Klettergarten Weinzödl)

Kletterer: Harald, Shorty, Stefan, Joe

Absicherung: Sehr gut. Einzig die Drahtschnapper Umlenker sind nicht das gelbe vom Ei. Die bleiben recht gerne offen und gehen teilweise von selber auf, für den Nachsteiger haben wir immer eine Expresse parallel gelegt.

Routen:

· Poly Retsina no Good, 6a
· Mermizell, 6b+
· Haryvdi, 6a
· Mikrotera Kalamarakia, 6b+, Gym
· Eyriklea, 5b
· Lotofagos, 5c
· Lotofagos, 5c
· Argo, Navis, 5c
· Telemaco, 5b
· Penelope, 6a
· Mon Amour, 6a+


Fotos:http://emptysoft.net/Klettern/Klettern_ ... 20Odyssey/
1504 + 1505 Joe in der „Nausicaa Nausica“
1506 Steffan beim sichern
1508 – 1512 Shorty in der Monamour
1513 – 1520 Harald in der Mon amour

Abendessen:
Restaurant La Grande Grotta. Grichisches Restaurant. Grosse Portionen.

25.10.2005 Sector Poets [31] http://emptysoft.net/Klettern/Touren/?ID=63

Wetter: Wolkenlos und leichter Wind.

Zustieg: Beim Markierungsstein den Steigspuren und blauen Markierungen bergauf bis zur Wand folgen.

Diverses:

Kletterer: Harald, Shorty, Stefan, Joe

Absicherung: Sehr gut. Einzig die Drahtschnapper Umlenker sind nicht das gelbe vom Ei. Die bleiben recht gerne offen und gehen teilweise von selber auf, für den Nachsteiger haben wir immer eine Expresse parallel gelegt.

Routen:

· Anacreonte, 5c 6a
· Oyzo, 5c
· Via Alp / Mao, 6a+
· Kalimera, 6a+
· Metaxas, 6a+
· Kalispera, 6b+

Fotos:http://emptysoft.net/Klettern/Klettern_ ... r%20Poets/
1525,1526 Tragflächenboot
1528 –1531 Shorty in Anacreontre
1533,1536, 1537, 1538 Stefan in Anacreontre
1540,1541,1543-1546 Stefan in Via Alp
1547,1550,1552,1553 Shorty in Kalispera (6b+)
1554-1558 Harald in Kalispera (6b+)

Abendessen:
Restaurant Kokkinidis. Griechisches Restaurant. Lange Wartezeiten, kleine Portionen aber sehr gut.

26.10.2005 Ocean Dream [21] http://emptysoft.net/Klettern/Touren/?ID=64

Wetter: Wolkenlos und ganz leichter Wind.

Zustieg: Beim Markierungsstein den Steigspuren und grünen Markierungen bergauf bis zur Wand folgen.

Diverses:

Kletterer: Harald, Shorty, Stefan, Joe

Absicherung: Sehr gut. Einzig die Drahtschnapper Umlenker sind nicht das gelbe vom Ei. Die bleiben recht gerne offen und gehen teilweise von selber auf, für den Nachsteiger haben wir immer eine Expresse parallel gelegt.

Routen:

· Stachelino, 5c
· Octopus, 6a
· Zeus, 5b
· Guiliana, 6a
· Sara, 6a
· Marina, 6a /6a*
· Ocean Dream 6a

Fotos:http://emptysoft.net/Klettern/Klettern_ ... n%20Dream/
Stachelino
Guiliana

Abendessen:
Tsopanakos Restaurant. Griechisches Restaurant in dem mehrere Gänge an heimischen Spezialitäten als Zwischengänge vom Haus gesponsert worden sind. Am Fernseher läuft immer wieder ein Top Video mit super Aufnahmen vom Klettern auf Kalymnos.

27.10.2005 Arhi linker Wandteil [12] http://emptysoft.net/Klettern/Touren/?ID=65

Wetter: Wolkenlos und ganz leicht windig. Durch die Lage ist man aber windgeschützt

Zufahrt - zustieg: Mit dem Bus nach Arginoda. Ticket kann im Markt oder im Bus gekauft werden. Wir haben 1 € pro Fahrt und pro Person bezahlt. Beim Markierungsstein (er liegt derzeit auf der Strasse) den Steigspuren und blauen Markierungen bergauf bis zur Wand folgen.

Diverses: Relative viele Kletterer (wie am Wochenende im Klettergarten Weinzödl)

Kletterer: Harald, Shorty, Stefan, Joe

Absicherung: Sehr gut. Einzig die Drahtschnapper Umlenker sind nicht das gelbe vom Ei. Die bleiben recht gerne offen und gehen teilweise von selber auf, für den Nachsteiger haben wir immer eine Expresse parallel gelegt.

Charakteristik: Plattenkletterei. Bei fast allen rechten Routen ändert sich die Felsstruktur vom letzten Haken bis zum Umlenker. Dort ist es auf einmal sehr kleingriffig bis glatt.

Routen:
· Ziwi 5c+
· Ercole 5c
· Teseo 5b+
· Centauro 5c
· Pegaso 5b
· Argonauti 5b+
· Scacco 5c+
· Pares 6a
· Deimos 6a+
· Phobos 6c


Fotos:http://emptysoft.net/Klettern/Klettern_ ... or%20Arhi/
Ziwi / Centauro
Deimos
1721 - ... Phobos

Abendessen:
Restaurant La Grande Grotta. Griechisches Restaurant. Grosse Portionen.

28.10.2005 Grande Grotta [27]http://emptysoft.net/Klettern/Touren/?ID=66, Afternoon [26]http://emptysoft.net/Klettern/Touren/?ID=74, Spartacus [25] http://emptysoft.net/Klettern/Touren/?ID=67

Wetter: Wolkenlos und ganz leicht windig. Durch die Lage ist man aber windgeschützt

Zufahrt - zustieg: Mit dem Bus nach Arginoda. Ticket kann im Markt oder im Bus gekauft werden. Wir haben 1 € pro Fahrt und pro Person bezahlt. Beim Markierungsstein (er liegt derzeit auf der Strasse) den Steigspuren und blauen Markierungen bergauf bis zur Wand folgen.

Diverses: Relative viele Kletterer (wie am Wochenende im Klettergarten Weinzödl)

Kletterer: Harald, Shorty, Stefan, Joe

Absicherung: Sehr gut. Einzig die Drahtschnapper Umlenker sind nicht das gelbe vom Ei. Die bleiben recht gerne offen und gehen teilweise von selber auf, für den Nachsteiger haben wir immer eine Expresse parallel gelegt.

Charakteristik: Plattenkletterei. Bei fast allen rechten Routen ändert sich die Felsstruktur vom letzten Haken bis zum Umlenker. Dort ist es auf einmal sehr kleingriffig bis glatt.

Routen:
Grande Grotta
· Aphrodite, 7a
· Aphrodite, 7a (nur HK)

Afternoon
· L´amico Ralph, 5c
· Nonno Ringo, 5c
· To deftero more mou (my second Baby), 5c
· Origano, 5a

Spartacus
· Geissen Schnucki, 6a
· Ziegen Peter, 6a+
· Harakiri, 6b (die schönste Route auf der ganzen Insel in diesem Grad, tolle Henkel super Länge)
· Le 13eme travail d´ Hercules, 6c (nur Shorty)
· Chariots on Fire ???, 6c+

Fotos Grande Grotta:http://emptysoft.net/Klettern/Klettern_ ... %20Grotta/
Fotos Spartacus:http://emptysoft.net/Klettern/Klettern_ ... Spartacus/
Ziwi / Centauro
Deimos
1721 - ... Phobos

Abendessen:
Restaurant La Grande Grotta. Griechisches Restaurant. Grosse Portionen.

29.10.2005 Arhi rechter Teil [12] http://emptysoft.net/Klettern/Touren/?ID=65

Wetter: Wolkenlos und starker Wind. Durch die Lage ist man aber relative windgeschützt

Zufahrt - zustieg: Mit dem Bus nach Arginoda. Ticket kann im Markt oder im Bus gekauft werden. Wir haben 1 € pro Fahrt und pro Person bezahlt. Beim Markierungsstein (er liegt derzeit auf der Strasse) den Steigspuren und blauen Markierungen bergauf bis zur Wand folgen.

Diverses: Relative viele Kletterer (wie am Wochenende im Klettergarten Weinzödl)

Kletterer: Harald, Shorty, Stefan, Joe

Absicherung: Sehr gut. Einzig die Drahtschnapper Umlenker sind nicht das gelbe vom Ei. Die bleiben recht gerne offen und gehen teilweise von selber auf, für den Nachsteiger haben wir immer eine Expresse parallel gelegt.

Charakteristik: In der „Höhle“ tolle überhängende Kletterei mit relative großen griffen, sonst Plattenkletterei.

Routen:
· Thetis, 6b (Tolle Kletterei an einem Stalaktit)
· Il Pitore, 6b+ (Tolle Kletterei an einem Stalaktit)
· Medusa, 6a
· Orione, 6a
· Hey birdy namnam, 7a+? (Ganz neue Route mit einem Mörder Boulderzug gleich beim 2. Haken. Danach relative leichte Platte (ca. 6a+) mit sehr schmutzigen Griffen, da die Route nur ganz selten begangen wird. Wir haben noch den Staub vom einbohren gesehen.)
· Perso 6a+
· Minotauro, 5c
· Triaina, 6b+


Fotos:http://emptysoft.net/Klettern/Klettern_ ... or%20Arhi/
1833 - 1870 Thetis
1871 – 1909 Il Pitore
1910 –1917 Hey birdy namnam

Abendessen:
Restaurant La Grande Grotta. Griechisches Restaurant. Grosse Portionen. Leider gibt es heuer keine Spagetti mehr.

30.10.2005 Kreissaal [2] http://emptysoft.net/Klettern/Touren/?ID=68

Wetter: Wolkenlos und starker Wind. Durch die Lage ist man aber relative windgeschützt

Zufahrt - zustieg: Mit dem Bus nach Emborios. Ticket kann im Markt oder im Bus gekauft werden. Wir haben 1 € pro Fahrt und pro Person bezahlt. Beim Markierungsstein den Steigspuren gerade hinauf bis zur Wand folgen.

Diverses: Fast keine Kletterer. Touren liegen sehr eng beieinander. Der Fels ist hier wirklich sehr sehr scharf. Wandsektor Kastri ist sehr versteckt hinter der alten Burg. Tolle Kletterei, aber sehr brüchiger Fels. Shorty hat einen sehr großen Brocken herausgerissen.

Kletterer: Harald, Shorty, Stefan, Joe

Absicherung: Sehr gut. Einzig die Drahtschnapper Umlenker sind nicht das gelbe vom Ei. Die bleiben recht gerne offen und gehen teilweise von selber auf, für den Nachsteiger haben wir immer eine Expresse parallel gelegt.

Charakteristik: Im linken Teil relative leichte Wandkletterei in sehr griffigen und „bissigen“ Fels. Man ist immer auf der Suche nach dem Griff, der weniger „Schmerzen“ bereitet. Aber die Auswahl an Griffen ist auf Grund der sehr rauen Oberfläche (teilweise Handtiefe verwitterungen) einfach unendlich.

Routen:
· Lea, 5a
· Ovulation, 5c
· Climax, 6a
· Embryo, 6a
· Tamangur, 5c+
· Supernanny Ingrid, 5c
· Bossa Nova, 5c
· Para di Ursula, 6a
· Liloh, 6a
· Dzodzet, 5b
· Jassu Stefanie, 5c
· For Sue, 5c
· Enchanted Castle, 6b (nur Harald)
· Enchanted Castle, 6b (nur Harald)

Achtung! Bossa Nova oder Para di Ursula ist in der Liste mit 30m angegeben, hat aber 35m! Generell sind die 30m Routen hier sehr gute 30m lang. Das ältere 60m Seil vom Stefan hat nicht immer gereicht. Knoten am Ende nicht vergessen!

Fotos:http://emptysoft.net/Klettern/Klettern_ ... Kreissaal/
1924 – 1927 Lea
1933 – 1938, 1988 Kastri
1939 – 1955, 1958-1986 Enchanted Castle

Abendessen:
Restaurant Kokkinidis. Von der Qualität das beste Essen, aber die Portionen sind ein wenig kleiner wie in der Grande Grotta.

31.10.2005 Iliada [22] http://emptysoft.net/Klettern/Touren/?ID=69

Wetter: Fast wolkenlos und starker Wind. Durch die Lage ist man aber nur einigermaßen windgeschützt

Zufahrt - zustieg: Richtung Odyssey. Beim Linksknick nach Odyssey rchts den Steigspuren und Steinmännchen folgen bis man am Felsen ankommt.

Diverses: Im rechten Teil sind relative viele schwerer Routen und auch sehr gute Kletterer. Im linken Teil ist die kleine Grotte ein Highlight.

Kletterer: Harald, Shorty

Absicherung: Sehr gut. Einzig die Drahtschnapper Umlenker sind nicht das gelbe vom Ei. Die bleiben recht gerne offen und gehen teilweise von selber auf, für den Nachsteiger haben wir immer eine Expresse parallel gelegt.

Charakteristik: In der Höhle extreme Dachkletterei. Sonst normale Wandkletterei.

Routen:
· Menelaos, 6a+
· Antilohos, 5c
· Beautiful Helene, 6b
· Ector, 6c
· Tefkos, 6a+
· Ifigenia, 6a+

Fotos:http://emptysoft.net/Klettern/Klettern_ ... %20Iliada/

Abendessen:
Restaurant Kokkinidis. Von der Qualität das beste Essen, aber die Portionen sind ein wenig kleiner wie in der Grande Grotta.

1.11.2005 Palace [4] http://emptysoft.net/Klettern/Touren/?ID=70, Baby House [3] http://emptysoft.net/Klettern/Touren/?ID=71

Wetter: Fast wolkenlos und starker Wind. Durch die Lage ist man aber sehr gut vor dem Wind geschützt

Zufahrt - zustieg: Mit dem Bus nach Skalia. Kurz nach dem Ort ist eine kleine Kirche, hier geht es der neuen Strasse folgend zu den Sektoren Palace & Baby House. Weg ist markiert.

Diverses: Die beiden Sektoren sind im Vergleich eher härter bewertet. Palace ist ein toller Ort zum fotografieren, aber der Fels ein wenig brüchig.

Kletterer: Harald, Shorty

Absicherung: Sehr gut. Einzig die Drahtschnapper Umlenker sind nicht das gelbe vom Ei. Die bleiben recht gerne offen und gehen teilweise von selber auf, für den Nachsteiger haben wir immer eine Expresse parallel gelegt.

Charakteristik: Wandkletterei, in Palace auch ein wenig in kleine Höhlen hinein. Eher überhängend

Routen:
Palace:
· Ballroom, 5c
· The Roof on Fire (nur Harald), 7a+
· Mia´s Place, 6a+
· Mia´s Pkace (nur Shorty), 6a+

Baby House:
· Hello Baby YOYO, 5c
· Misplaced Childhood (nur Harald), 6c
· Estia, 5c+
· Dimitra, 6b
· Frieda, 6a
· Phermos, 6a+
· Pikata, 5c+

Fotos Palace:http://emptysoft.net/Klettern/Klettern_ ... %20Palace/
2032–2034 Ballroom
2035-2043 The Roof on Fire
2046-2068 Mia´s Place
2054 No Hand Rest, linkes Bein ganz im Fels

Fotos Baby House: http://emptysoft.net/Klettern/Klettern_ ... y%20House/
2071-2080 Hallo Baby YOYO
2083-2084 Phermos

Abendessen:
Restaurant Kokkinidis. Von der Qualität das beste Essen. Das Lamm für 2 Personen war wirklich sehr gut und auch genug.

2.11.2005 School [19] http://emptysoft.net/Klettern/Touren/?ID=72

Wetter: Wolkenlos und leichter Wind. Durch die Lage ist man aber sehr gut vor dem Wind geschützt

Zufahrt - zustieg: Richtung Odyssey und dort den Weg weiter folgen.

Diverses: Toller Sektor mit Mehrseillängen Touren.

Kletterer: Harald, Shorty

Absicherung: Sehr gut. Einzig die Drahtschnapper Umlenker sind nicht das gelbe vom Ei.

Charakteristik: Wandkletterei. In der Oraia (4 Sl 6a+) hat mann wirklich alles, was man möchte. Überhang, Fingerlöcher, Quergang, Riss zum piazzen. Absolute „geile“ Tour

Routen:
Palace:
· Platon, 5 Pitches, 5c
· Kalymnos 2000, 5 Pitches, 5c
· Oraia Stithi, 4 Pitches, 6a+ (Supergeile Tour!!!!!=


Fotos:http://emptysoft.net/Klettern/Klettern_ ... %20School/
2092-2106 Platon
2107-2113 Kalymnos 2000
2115-2120 Oraia Stithi

Abendessen:
Restaurant Kokkinidis. Von der Qualität das beste Essen und die freundlichtste Bedienung.

3.11.2005 Stadtbummel Pothia http://emptysoft.net/Klettern/Kalymnos/

Wetter: Regen und mittlerer Wind.

Touren: Keine, Ausflug nach Pothia

Fotos:http://emptysoft.net/Klettern/Kalymnos/
2121-2131 Pothia

Abendessen:
Restaurant Kokkinidis. Von der Qualität das beste Essen und die freundlichtste Bedienung.

4.11.2005 North Cape [18] http://emptysoft.net/Klettern/Touren/?ID=73

Wetter: Leicht bewölkt und starker Wind. Kein Windschutz.!

Zufahrt - zustieg: Bei Castelli den Berg hinauf den blauen Punkten folgen.

Diverses: Sehr zerfressener und scharfer Fels.

Kletterer: Harald, Shorty

Absicherung: Sehr gut. Einzig die Drahtschnapper Umlenker sind nicht das gelbe vom Ei.

Charakteristik: Wandkletterei im scharfen Fels.

Routen:
· No fly Zone, 5a
· B.E.B., 6a
· Galup, 6a
· To proto more mou, 5c
· Sposi, 6b+
· Rossi di sera, 6a+
· Grazie, 6a
· Scanner, 6a

Fotos:http://emptysoft.net/Klettern/Klettern_ ... th%20Cape/
2147-2151 BEB
2155-2162 Sposi
2163-2171 Grazie
2172-2188 Scanner

Abendessen:
Restaurant Kokkinidis. Von der Qualität das beste Essen und die freundlichtste Bedienung.

5.11.2005 Iliadia [18] http://emptysoft.net/Klettern/Touren/?ID=69

Wetter: Leicht bewölkt und starker Wind. Sehr wenig Windschutz.!

Zufahrt - zustieg: Richtung Odysseys, wenn der Weg nach links abbiegt, rechts den roten Markierungen folgen.

Diverses: Relative scharfer Fels. In der Höhle Stalaktiten.

Kletterer: Harald, Shorty

Absicherung: Sehr gut. Einzig die Drahtschnapper Umlenker sind nicht das gelbe vom Ei.

Charakteristik: Wandkletterei im scharfen Fels und Dachkletterei in der Höhle.

Routen:
· Ajax, 5b+
· Homere Vision, 6a
· Doimidis, 6b+ (Nur Shorty)
· Dolonas, 7c (Nur Harald)

Fotos:http://emptysoft.net/Klettern/Klettern_ ... %20Iliada/
2194-2196 Ajax
2197-2212 Dolonas

Abendessen:
Restaurant ??? Kos. Shorty sein Essen war super, meines mies.
Zuletzt geändert von Harald am 14.11.2005, 09:28, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 143
Registriert: 26.09.2005, 21:51
Wohnort: Graz, Austria
Kontaktdaten:

Meine Routenempfehlungen für Kalymnos

Beitrag von Harald » 23.11.2005, 23:12

Hi Freunde.!

Ich bin zwar nur einen Bruchteil der möglichen Touren geklettert, möchte aber doch die meiner Meinung nach besten erwähnen.

[Edit]Heuer (2006) war ich mit dem Didi noch einmal dort und kann ein paar schwerere Routen hinzufügen[/Edit]

Sector Spartacus http://www.boulderhoelle.at/Touren/?ID=67
:lol: Harakiri, 6b

Grande Grotta http://www.boulderhoelle.at/Touren/?ID=66
:lol: Trella, 6c+ (70m Seil!)
:lol: Aphrodite, 7a
:lol: Elefantenhimmel, 7a
:lol: DNA, 7b

Sector Kasteli http://www.boulderhoelle.at/Touren/?ID=61
:lol: Gefaehrliche Brandung, 6a

Sector Poets http://www.boulderhoelle.at/Touren/?ID=63
:lol: Kalispera, 6b+

Sector OceanDream http://www.boulderhoelle.at/Touren/?ID=64
:lol: Sara, 6a

Sector Arhi http://www.boulderhoelle.at/Touren/?ID=65
:lol: Phobos, 6c
:lol: Hey birdy namnam, 7a+
:lol: Thetis, 6b
:lol: Il Pitore, 6b+
:lol: Kastor, 6c+

Sector Kreissaal http://www.boulderhoelle.at/Touren/?ID=68
:lol: Enchanted Castle, 6b

Sector Palace http://www.boulderhoelle.at/Touren/?ID=70
:lol: Mia´s Place, 6a+

Sector Baby House http://www.boulderhoelle.at/Touren/?ID=71
:lol: Hello Baby YOYO, 5c

Sector School http://www.boulderhoelle.at/Touren/?ID=72
:lol: Oraia Stithi, 4 Pitches, 6a+

Sector Iliada http://www.boulderhoelle.at/Touren/?ID=69
:lol: Dolonas, 7c

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast