Pfaffenstein/ Rudlweg

Hier werden geplante Touren, Klettersessions & Urlaube reingestellt und Kletterpartner gesucht.

Moderator: Harald

Antworten [phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
Benutzeravatar
Markus
PowerUser
Beiträge: 539
Registriert: 27.09.2005, 22:33
Wohnort: Graz, Austria
Kontaktdaten:

Pfaffenstein/ Rudlweg

Beitrag von Markus » 15.01.2006, 16:20

Hallo Feunde!

Hat vielleicht jemand Kenntniss wie der Rudlweg am Pfaffenstein abgesichert ist.
Ich denke mir der wäre bald zu machen, zumindest wenn der Schnee weg ist. :?:

ms
Wenigschreiber
Beiträge: 36
Registriert: 07.10.2005, 03:14
Wohnort: graz
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Pfaffenstein/ Rudlweg

Beitrag von ms » 16.01.2006, 20:51

Markus hat geschrieben: Hat vielleicht jemand Kenntniss wie der Rudlweg am Pfaffenstein abgesichert ist.
Ich denke mir der wäre bald zu machen, zumindest wenn der Schnee weg ist.
mittlerweile stecken dort in beiden gängigen routen geklebte haken...

und was das winterliche klettern dort betrifft, würde ich dir grundsätzlich natürlich zustimmen... wobei der zustieg vermutlich das problematischere aber nicht wirklich gefährliche sein dürfte ;)

und liebe grüße

Benutzeravatar
Markus
PowerUser
Beiträge: 539
Registriert: 27.09.2005, 22:33
Wohnort: Graz, Austria
Kontaktdaten:

Re: Pfaffenstein/ Rudlweg

Beitrag von Markus » 17.01.2006, 20:53

Hi Martin!

Danke für deine Info´s.
Mal schaun wann sich das ausgeht.

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 143
Registriert: 26.09.2005, 21:51
Wohnort: Graz, Austria
Kontaktdaten:

Re: Pfaffenstein/ Rudlweg

Beitrag von Harald » 21.01.2006, 19:49

Hi Martin.!
ms hat geschrieben:und was das winterliche klettern dort betrifft, würde ich dir grundsätzlich natürlich zustimmen... wobei der zustieg vermutlich das problematischere aber nicht wirklich gefährliche sein dürfte ;)
Der Markus und ich haben die Tour heute versucht, wir mussten aber auf Grund der Schneeverhältnisse Bild einen Mix aus dem Grazerweg, Rudelweg und dem Einstiegskamin zwischen den beiden Touren machen. Es ist noch sehr winterlich in der Tour. Dafür ist der Zustieg überhaupt kein Problem.

Fotos gibt es hier : http://emptysoft.net/Klettern/Klettern_ ... l_Mixtour/

ms
Wenigschreiber
Beiträge: 36
Registriert: 07.10.2005, 03:14
Wohnort: graz
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Pfaffenstein/ Rudlweg

Beitrag von ms » 22.01.2006, 00:16

hi ihr beiden!

freut mich zu hören, dass ihr euch doch nicht dem ewigen eis verschrieben habt und euch offenbar auch keine gelegeheit entgehen lässt um nach dem frühling auschau zu halten!

ich war selbst am freitag am südost-sporn unterwegs und hab dort derartig unerwartet gute -- geradezu phantastische! -- bedingungen vorgefunden, dass ich überhaupt nicht mehr nachvollziehen kann, warum sich die gesammte kollegenschaft nicht schon längst wieder an den einstiegen drängt, sondern offenbar irgendwo in sündteuren idiotischen hallen gegenseitig auf die zehen tritt!

ok. -- natürlich liegt am weg hinauf und an den standplätzen reichlich schnee -- aber der stört beim klettern überhaupt nicht, dort wo es ein bisserl steiler wird und die sonne scheint!

kurz: es war wirklich ein traum!

für mich jedenfalls, waren das genau die richtigen zwei tage, um die nächsten unvermeidlichen grauen winterwochen wieder einigermaßen optimistisch übertauchen zu können.

im übrigen hat sich ohnehin schnell wieder gezeigt, dass mein mechanisches antriebsinstrumentarium dringend seine sachspezifischen hausaufgaben [trotz allem schimpfen über kletterhallen etc.] ein wenig ernster nehmen sollte, bevor es plötzlich wieder ganz unvorbereitet richtig los geht.

alles liebe! ... und auf ein baldiges [frühjahr]!

ahja -- und bilder gibt's davon natürlich wie immer keine! -- dafür halt erinnerungen, wie man sie ohnehin nicht lebendiger festhalten könnte!

Benutzeravatar
Markus
PowerUser
Beiträge: 539
Registriert: 27.09.2005, 22:33
Wohnort: Graz, Austria
Kontaktdaten:

Re: Pfaffenstein/ Rudlweg

Beitrag von Markus » 22.01.2006, 15:38

ms hat geschrieben:hi ihr beiden!

freut mich zu hören, dass ihr euch doch nicht dem ewigen eis verschrieben habt und euch offenbar auch keine gelegeheit entgehen lässt um nach dem frühling auschau zu halten!

ich war selbst am freitag am südost-sporn unterwegs und hab dort derartig unerwartet gute -- geradezu phantastische! -- bedingungen vorgefunden, dass ich überhaupt nicht mehr nachvollziehen kann, warum sich die gesammte kollegenschaft nicht schon längst wieder an den einstiegen drängt, sondern offenbar irgendwo in sündteuren idiotischen hallen gegenseitig auf die zehen tritt!

ok. -- natürlich liegt am weg hinauf und an den standplätzen reichlich schnee -- aber der stört beim klettern überhaupt nicht, dort wo es ein bisserl steiler wird und die sonne scheint!

kurz: es war wirklich ein traum!

für mich jedenfalls, waren das genau die richtigen zwei tage, um die nächsten unvermeidlichen grauen winterwochen wieder einigermaßen optimistisch übertauchen zu können.

im übrigen hat sich ohnehin schnell wieder gezeigt, dass mein mechanisches antriebsinstrumentarium dringend seine sachspezifischen hausaufgaben [trotz allem schimpfen über kletterhallen etc.] ein wenig ernster nehmen sollte, bevor es plötzlich wieder ganz unvorbereitet richtig los geht.

alles liebe! ... und auf ein baldiges [frühjahr]!

ahja -- und bilder gibt's davon natürlich wie immer keine! -- dafür halt erinnerungen, wie man sie ohnehin nicht lebendiger festhalten könnte!
Hallo Martin!

Das freut mich das du so gute Bedingungen vorgefunden hast.
Vielleicht war der Rudlweg ein wenig zu leicht für diese Verhältnisse. Wie dem auch sei. Vielleicht verschlägt es uns ja auch bald auf den SO-Sporn, und wir finden auch so gute Bedingungen vor. Bis dahin einen lieben Gruß

ms
Wenigschreiber
Beiträge: 36
Registriert: 07.10.2005, 03:14
Wohnort: graz
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Pfaffenstein/ Rudlweg

Beitrag von ms » 23.01.2006, 19:02

Markus hat geschrieben: Vielleicht war der Rudlweg ein wenig zu leicht für diese Verhältnisse. Wie dem auch sei. Vielleicht verschlägt es uns ja auch bald auf den SO-Sporn, und wir finden auch so gute Bedingungen vor. Bis dahin einen lieben Gruß
ich fürchte, ein paar stunden früher hätte es auch bei euch gepasst!
der pfaffenstein liegt halt einfach ziemlich schnell im schatten...

um diese tageszeit ist es dann im winter sicher gescheiter den hasenstein -- quasi 'gegenüber' -- zu besuchen, der euch ohnehin sehr entgegekommen dürfte, dh. tolle sportklettereien bietet, und auch landschaftlich ganz nett wirkt.

bis bald!

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 143
Registriert: 26.09.2005, 21:51
Wohnort: Graz, Austria
Kontaktdaten:

Re: Pfaffenstein/ Rudlweg

Beitrag von Harald » 23.01.2006, 21:32

Hi Martin.!
ms hat geschrieben:
Markus hat geschrieben: Vielleicht war der Rudlweg ein wenig zu leicht für diese Verhältnisse. Wie dem auch sei. Vielleicht verschlägt es uns ja auch bald auf den SO-Sporn, und wir finden auch so gute Bedingungen vor. Bis dahin einen lieben Gruß
ich fürchte, ein paar stunden früher hätte es auch bei euch gepasst!
der pfaffenstein liegt halt einfach ziemlich schnell im schatten...
Ein paar Stunden vorher hätte auch nichts gebracht, es war ja nicht kalt, es hat 40 - 50 cm Schnee in der Route gehabt und der war auch schon ein paar Stunden vorher da :D

ms
Wenigschreiber
Beiträge: 36
Registriert: 07.10.2005, 03:14
Wohnort: graz
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Pfaffenstein/ Rudlweg

Beitrag von ms » 24.01.2006, 00:16

Hi Martin.!
ms hat geschrieben: [übrigens: was hast den du für vermutungen darüber, auf welche weise euch der gerhard grabner in eurem gipfelsturm zuvorgekommen sein könnte?
Die einzigen Spuren, die ich am Gipfel im Schnee gesehen habe, kamen vom Abstiegsweg. Wie das allerdings nach 2m um den Gipfel herum war, habe ich (wir) leider nicht nachgeshen (ist auch schon ein wenig finster geworden und wir waren das Erste Mal am Pfaffenstein)

Antworten
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste