Ameise, Käfer und Heuschrecke

Aus Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Obwohl sich immer wieder zeigt, dass Äschen eine besondere Vorliebe für Ameisen habe, findet man diese Fliege nur in wenigen Fliegenboxen. Das ist ganz bestimmt ein Fehler.
Beim Fischen an Waldbächen sind Ameisenund Käfer die erste Wahl, denn Heuschrecken kommen hier, ausser an Lichtungen normalerweise nicht vor. So sollte man es an diesen Gewässern eher mit der Ameise oder Käfer fischen, und die Heuschrecken eher dann einsetzen wenn sich der Fluss durch einen Wiesenabschnitt zieht.
Regenbogenforellen mit Hopper - in den USA eine gängige Methode, doch in Europa hat diese Fischerei kein Tratition. Auch Ameise und Käfer fristen meist ein trauriges Dasein im Schatten von Köcherfliege & Co. Das sollte man möglichst bald ändern.