Steuerung

Aus Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Voraussetzungen

  • MySql Server

MySql Vorbereitungen

  • MySql Database "steuerung" anlegen (am leichtesten mit Webmin) oder per cmdline
tarzan:/ # mysql -u root -p --execute "create database steuerung"
  • MySql User z.B.: "steuerung" anlegen
tarzan:/ # mysql -u root -p --database=mysql --execute "INSERT INTO user set Host='localhost',User='steuerung',Password='123'"
  • MySql Database Permission für den User und die Datenbank anlgen.
tarzan:/ # mysql -u root -p --database=mysql --execute "INSERT INTO db set Host='localhost',db='steuerung',User='steuerung',Select_priv='Y',Insert_priv='Y',Update_priv='Y',Delete_priv='Y',Create_priv='Y',Drop_priv='Y',References_priv='Y',Index_priv='Y',Alter_priv='Y',Create_tmp_table_priv='Y',Lock_tables_priv='Y'"

OneWire Sensoren

Derzeit werden unterstützt:

  • DS1820
  • DS18S20
  • DS18B20

Bezugsquellen

  • Conrad Normale Sensoren
  • Hygrosens Alle Arten von Sensoren, z.B.: Sensoren im Edelstahl mit und ohne Gewinde

ROM Adressen herausfinden

Um die Adressen der Sensoren herauszufinden wird das externe Programm digitemp von Brian Lane verwendet. Aufruf :

tarzan:/Steuerung/digitemp_neu # ./digitemp_DS9097 -i

es werden alle gefundenen Sensoren angezeigt. will man die Temperaturen der Sensoren sehen wird

tarzan:/Steuerung/digitemp_neu # ./digitemp_DS9097 -a

aufgerufen. Hat man den gesuchten Sensor gefunden, kann mit der ROM Nummer aus dem Konfigurationsfile die ROM Adresse herauskopiert werden.

tarzan:/Steuerung/digitemp_neu # cat .digitemprc

z.B.:

ROM 4 0x10 0xD1 0xE8 0xDA 0x00 0x08 0x00 0x80

die 8 Blöcke mit 0x?? werden so wie sie sind in das Konfigurationsfile der Steuerung (steuerung.var) eingetragen

Input / Output


Computer